Bezirksverband Osnabrück-Emsland e.V.

News

 

Mai 2016

 

Zuchtstutenprüfung in Ankum

 

Am 25. Mai 2016 findet die Zuchtstutenprüfung in Ankum statt. Um 8.30 Uhr wird die Prüfung mit dem Freispringen beginnen. Genaueres zum Ablauf finden Sie hier:

 

Ablauf und Zeitplan

Teilnehmer

Katalog

 

Absage Fohlenpräsentation Rulle

 

Leider kann die Fohlenpräsentation in Rulle am 08.05.2016 aufgrund zu geringer Anmeldungen nicht stattfinden.

 

April 2016

 

Beurteilungsseminar

 

Unter der Leitung von Hartmut Wilking findet am Montag den 09.05.2016 in der Reithalle Isterberg ein Beurteilungsseminar zum Thema:

"Grundlagen und Unterschiede in der Exterieur - Beurteilung von Dressur- und Spring-Pferden - Theorie und Praxis" statt. Weitere Informationen finden Sie hier:

Download

 

März 2016

 

Freispringwettbewerb

 

Am Gründonnerstag fand auf der gut besuchten Reitanlage der Familie Sudowe in Rulle der 9. Freispringwettbewerb des Bezirksverbandes Osnabrück-Emsland statt. Die Richter und Kommentatoren Karl Brocks und Jasper Kools führten die Zuschauer durch die Veranstaltung. Bei den dreijährigen Pferden gingen 12 Pferde, und bei den vierjährigen 9 Pferde an den Start.

 

 

                                                                                                Foto: M. Kamp 

Siegerin 3-jährige Congatas Dame

 

                                                                                                                           Foto Rüchel

Sieger 4-jährige Light Girl

 

Die Sieger und Plazierten des Wettbewerbs waren:

 

3-jährige Pferde

 

1. Platz: Congatas Dame, Stute von Contendro - Langata Express xx - Pik Bube - Moltke   ZuA: Hof Schepergerdes, Meppen

 

2. Platz: Stute von Christian - Acord II - Grannus, ZuA: Katrin Hölscher, Gehrde

 

3. Platz: Corado, Wallach von Cassilias - Cardenio - Capitol II,

ZuA: Wolfgang Stümpel, Beesten

 

4-jährige Pferde

 

1. Platz: Light Girl, Stute von Light On - Carenzo - Grand Ferdinand II

ZuA: Wolfgang Stümpel, Beesten

 

2. Platz: Comte, Wallach von Comte - Stakkato - Rebell Z

Z: Heinrich Reisinger, Gersten A: Matthias Stickamp, Herzlake

 

3. Platz: Lantana E, Stute von Lacan - Lanio, ZuA: Bernfried Erdmann, Wallenhorst

 

Wir gratulieren den Züchtern und Besitzern. Alle weiteren Ergebnisse finden Sie: hier

 

Freispringwettbewerb

 

Unser Freispringwettbewerb findet am Gründonnerstag, den 24. April 2016 um 17.00 Uhr auf der Reitanlage Sudowe in Rulle statt.

 

Katalog Freispringwettbewerb: Download

Einladung / Zeiteinteilung: Download

 

Foto M. Kamp 

 

Mitgliederversammlung

 

Am 15.03.2016 fand die diesjährige Mitgliederversammlung wie gewohnt im Gasthaus Reinermann in Schwagstorf statt. Einen besonderen Ehrenpreis von der Landwirtschafts-kammer zur Anerkennung der Züchter außergewöhnlicher Hannoveraner Pferde erhielten die Züchter Johannes Sabel für den Hengst Fürsten-Look und Johannes zur Lage für die Stute Danza.

Vom Landgestüt in Celle hielt Herr Dr. Axel Brockmann einen Vortrag zum Thema "Die neue Hengstleistungsprüfung" und vom Verband hielt der AAZ-Leiter Jörg Wilhelm Wegener einen Bericht über das Auktionsgeschehen 2016. Des weiteren führte Manfred Schäfer zum Abschluss eine Diskussionsrunde zum aktuellen Geschehen im Hannoveraner Verband.

 

 

 

 

 

 

 

 

Februar 2016

 

Hengstvorführung

 

Die Hengstvorführung findet am 25. Februar 2016 ab 19.00 Uhr auf der Reitanlage am See- und Sporthotel in Ankum statt. Das Programm finden Sie hier: Programm

 

  

Januar 2016

 

Mitgliederversammlung:

 

Am Dienstag, den 15. März 2016 um 19.00 Uhr findet unsere Mitgliederversammlung im Gasthaus Reinermann, Bippener Str. 1, 49584 Schwagstorf statt: Einladung

 

 Ehrung der Züchter 2015

                                 Ehrung Züchter 2015                 Foto: Wistuba 
 

Freispringwettbewerb

 

Unser 9. Freispringwettbewerb findet am Gründonnerstag, den 24. März 2016 ab 17.00 Uhr statt. Mehr dazu hier: Info

 

 Dezember 2015

 

  

Wir wünschen allen

Züchtern, Reitern und Pferdefreunden

ein besinnliches Weihnachtsfest.

 

 

 

 

 

 Fürsten Look 

 Fürsten Look

 

Foto: Sportfotos Lafrentz

 Hengst v. Dimaggio - Brentano II

 

Foto: Tammo Ernst

 

Wir blicken zurück auf ein erfolgreiches Züchterjahr 2015: Hier seien exemplarisch genannt der von Johannes Sabel (Gersten) gezogene Bundeschampion und Hannoveraner Champion Fürsten Look von Fürstenball - Londonderry sowie der Reservesieger der westfälischen Körung, ein Hengst von Dimaggio - Brentano II gezogen von Edda Kröner (Schüttorf).

 

Wir wünschen den Züchtern für das kommende Jahr 2016 viel Gesundheit und viel Erfolg im Züchterstall. Wir hoffen auf zahlreiche gesunde Fohlen und schöne Erfolge der Zuchtprodukte.

 

Juli 2015 

 

Stutenschauen

 

Auch auf den Stutenschauen in Badbergen und Neuversen wurden zahlreiche Prämien an unsere Züchter vergeben. Die Ergebnisse finden Sie hie: Ergebnisse.

 

 

 

Siegerstuten Neuversen 2015

 

 

Juni 2015

 

Zuchtstutenprüfungen und Stutenschauen

 

Die Ergebnisse der Zuchtstutenprüfungen und der Stutenschauen finden Sie hier: Ergebnisse.

 

März 2015

 

Freispringwettbewerb 2015

 

Am Gründonnerstag, den 2. April 2015, veranstaltet der Bezirksverband Osnabrück-Emsland seinen 8. Freispringwettbewerb. Ab 17.00 Uhr werden sich die jungen Pferde auf der Reitanlage Sudowe in Rulle bei Osnabrück den Richtern Günther Friemel und Axel Brockmann präsentieren. 13 dreijährige und 9 vierjährige Springpferde wurden genannt. Den Katalog finden Sie hier: Download

 

Erfolgreiche Sportpferde 2014

 

Hauptziel unserer Pferdezüchter ist stets ein gutes Sportpferd zu züchten. Dass dieses einigen unserer Züchter bestens gelungen ist, zeigt die von der FN veröffentlichte Liste der erfolgreichen Sportpferde 2014.

In der folgenden Liste sind die erfolgreichen Sportpferde 2014 aufgeführt, die in Züchterställen des Bezirksverbandes Osnabrück-Emsland geboren wurden: Download

 

Januar 2015

 

Termine 2015

 

Am 2. April 2015 findet der alljährliche Freispringwettbewerb des Bezirksverbandes Osnabrück-Emsland auf der Reitanlage Sudowe in Rulle statt. Anmeldungen werden bis zum 20.03.2015 entgegengenommen.

 

Weitere Termine 2015 finden sie hier.

 

Dezember 2014

 

Neues aus Verden

 

Nachdem die Züchter des Rheinischen Pferdestammbuchs für die Fusion mit dem Hannoveraner Verband gestimmt hatten, stimmten nun auch die Delegierten des Hannoveraner Verbandes für eine Verschmelzung. Die Fusion tritt zum 1. Januar 2015 in Kraft.

 

Ein Wandel im Auktionsgeschäft des Hannoveraner Verbandes wurde eingeläutet. Im Auktionsjahr 2015 werden nicht mehr wie gewohnt die zwei Eliteauktionen und diverse Zwischenauktionen angeboten. Ganzjährig werden Elitepferde auf den Auktionen in die Kollektion aufgenommen und zudem werden Fohlen auf mehreren Auktionen angeboten. Des weiteren werden die Auktionen gleichmäßiger auf das Auktionsjahr verteilt.

 

Am 11. Dezember 2014 führte der Hannoveraner Verband erstmals eine Auktion im Iran durch. Mit einem Partner und dem Verdener Auktionsteam wurde die Premiere durchgeführt und wurde zu einem vollem Erfolg. 16 Pferde wurden zu einem Durchschnittspreis von 50.000 Euro versteigert.

 

Hengste

 

Am 9. Dezember fand in Verden die 2. Junghengstkörung und Hengstanerkennung statt, bei der elf weitere Hengste die Zuchtzulassung erhielten. Bereits bei der im November stattfindenden Hengstanerkennung in Adelsheidsdorf erhielten sieben Hengste das positive Körurteil. Eine Liste der gekörten Hengste finden Sie hier.

 

Das Landgestüt Celle hat die Termine für die Hengstvorführungen 2015 veröffentlicht. Die Hengstvorführung in unserer Region wird am Donnerstag, den 26. Februar um 19 Uhr in der Reithalle des See- und Sporthotels Ankum stattfinden.

 

 

Oktober 2014

 

Hengstkörung 2014

 

Der Don Index / Weltmeyer Sohn aus der Zucht von Aloys Ewers (Meppen) wurde mit dem Prädikat Prämienhengst ausgezeichnet. Ausgestellt wurde der Hengst von Bernhard Schaerffer (Guderhandviertel).

 

Prämienhengst von Don Index / Weltmeyer

(Züchter: Aloys Ewers, Meppen)

Foto: M. Kamp

 

Drei weitere Hengste, die Züchterställen unseres Bezirksverbandes entstammen, erhielten das positive Körurteil: Ein Sohn von De Niro / Sandro Hit aus der Zucht und dem Besitz von Frank Moormann (Wettrup), ein Springhengst von Light On / Stakkato aus der Zucht und dem Besitz von Heinz Schütte (Spelle) sowie ein Nachkomme von San Amour / Fürst Heinrich aus der Zucht von Heinz Lenter (Meppen). Wir gratulieren den Züchtern zu diesen erfolgreichen Nachkommen.

 

August 2014

 

 

Hannoveraner Reitpferdechampionat - Bundeschampionat 2014

 

 

Der Sieger der dreijährigen Stuten und Wallache kommt aus dem Emsland. Der Schimmelwallach Dantino v. Dancier - Royal Blend (Züchter: Klaus Meyer, Meppen; Besitzer: Suna Bendel, Haren) siegte mit seiner Reiterin Andrea Müller-Kersten. Mit dem 4. Platz bei den vierjährigen Stuten und Wallachen qualifizierte sich auch die Stute Dark Rouge v. Don Primus - Rubinstein (Züchter & Besitzer: Harald Thelker, Ostercappeln) mit ihrer Reiterin Sandra Kötter für das Bundeschampionat in Warendorf.

 

Herwart-von-der-Decken Schau

 

 

 

Concordia im Überflug

 

 

Als beste hannoversche Springstute wurde die dreijährige Stute "Concordia" von Cloney - Landclassic gekürt. Nach dem Sieg im Freispringwettbewerb des Bezirksverbandes und dem Sieg bei der Stutenschau in Neuversen setzte die Stute im Besitz von Iris Schepergerdes (Meppen) fort. Dr. Schade kommentierte: „eine Stute, wie wir sie uns wünschen. Herrlich in Typ, Aufmachung und im Seitenbild, dabei überaus elastisch und mit sehr gut angelegtem Schritt. In der Manier erhielt sie eine 10. Ihre perfekte Technik, sehr gute Bascule mit immer hohem Widerrist und ihre gleichmäßige Einstellung überzeugten einfach. Daher Gesamtsiegerin und das kompletteste Pferd der springbetonten Stuten.“

 

Concordia

Foto: Martina Kamp
 

 

In der 1. Abteilung der Dressurstuten siegte die Stute „Fräulein“ v. Ampère - Desperados (Züchter Heinrich Ramsbrock, Menslage; Besitzer: Anna Genfors, Schweden). Die Tochter der Doris Day, die bereits im Jahr 2010 Siegerstute der Herwart von der Decken Schau wurde und anschließend den Titel des Bundeschampion holte, lieferte einen hervorragenden Auftakt.

 

Fräulein

Foto: Martina Kamp

 

In der 2. Abteilung der Dressurstuten gingen zwei Stuten aus unserem BZV an den Start. „Denira von Worrenberg“ v. De Niro - Hohenstein (Züchter: Ferdinand und Sandra Hodel, Schweiz; Besitzer: Hermann Gerdes, Dötlingen) sicherte sich den Abteilungssieg. „Diva“ v. Dancier - Londonderry (Züchterin: Ulrike Siltmann, Gehrde; Besitzer: Christian Thelker, Venne) wurde mit dem I f-Preis ausgezeichnet.

 

Denira von Worrenberg   Diva

Fotos: Martina Kamp


In der 4. Abteilung der Dressurstuten war unser BZV OS EL erneut mit zwei Stuten vertreten. Hannoveraner Prämien Anwärterin „Flower“ v. Fürstenball - Earl aus der Zucht und im Besitz von Dirk Spinne, Nordkirchen sicherte sich den Reservesieg der Abteilung. Dahinter rangierte auf dem Bronzerang die Stute „Signorina“ v. Sandro Hit - Ehrenwort (Besitzer: Alexandra Röwerkamp, Bramsche).

 

Flower   Signorina

 

Fotos: Martina Kamp

 

In der 5. und letzten Abteilung der Dressurstuten vertraten die Stuten „Waleska“ v. Weltmeyer - Donnerball (Züchter & Besitzer: Heinrich Ramsbrock, Menslage) und „Sharaika“ v. Silberschmied - Falkenstern II (Züchter & Besitzer:  ZG Bremer-Stickamp, Herzlake) unseren Bezirksverband. Beide Hannoveraner Prämien Anwärterinnen waren im Juni hoch erfolgreich auf ihren regionalen Stutenschauen gewesen. Die Stuten wurden mit dem 1 e und 1 h Preis ausgezeichnet.

 

Waleska   Sharaika

Fotos: Martina Kamp

 

Das Besucherzelt war bis auf den letzten Platz gefüllt. Bei bestem Kaiserwetter und toller Stimmung mit Szenenapplaus wurden die Stuten unseres Bezirksverbandes gefeiert. Alle Ergebnisse der Schau finden sie hier.

  

 

Juli 2014

 

Herwart-von-der-Decken Schau

 

Die Liste der zugelassenen Stuten aus dem Bezirksverband Osnabrück-Emsland finden Sie hier: Download

 

Wir wünschen den Ausstellern viel Erfolg!

 

Stutenschau Rulle

 

Siegerstute der diesjährigen Schau in Rulle wurde die Stute „H Flower“ von Fürstenball (Old) aus einer Earl – Brentano II Mutter aus der Zucht und im Besitz von Dirk Spinne. Ergebnisse

 

 

Juni 2014

 

Stutenschau Badbergen

 

Sehr gute Schauergebnisse mit hervorragenden Dreijährigen und einer überragenden Siegerstute. Die dreijährige "Fräulein" von Ampere aus der erfolgreichen Doris Day on Desperados / Brentano II trabte sich in die Herzen von Besuchern nd Richtern gleichermaßen. Über den Schausieg freuten sich Züchter einrich Ramsbrock aus Menslage und die Besitzerin Anna Genfors aus Schweden.

Schauergebnisse: hier

 

Stutenschau Neuversen

 

"Concordia" v. Cloney - Landclassic (ausgestellt und im Besitz von Iris Schepergerdes, Meppen), die Siegerin des diesjährigen Freispringwettbewerbs des Bezirksverbandes Osnabrück-Emsland, trägt auch die Siegerschärpe der Stutenschau in Neuversen. Ergebnisse

 

 

 

Zuchtstutenprüfung Ankum

 

Die Ergebnisse finden Sie hier: Download

 

Zuchtstutenprüfung Engter

 

Die Ergebnisse finden Sie hier: Download

 

April 2014

 

Freispringwettbewerb

 

"Concordia" fliegt zur Spitze

 

 

 Foto: Rüchel

 

Am Gründonnerstag fand auf der Reitanlage der Familie Sudwoe in Rulle bei Osanbrück der 7. Freispringwettbewerb des Bezirksverbandes Osnabrück-Emsland statt. Vor circa 400 Zuschauern zeigte die Stute "Concordia", dass ihr Name Programm ist. Ausgestellt und im Besitz von Iris Schepergerdes aus Meppen führte die Stute von Cloney - Landclassic die Ehrenrunde der Dreijährigen an. Es folgten in der Rangierung der Dreijährigen der Hengst "Evolution" von Edward - Carenzo (Züchter und Besitzer: Wolfgang Stümpel, Beesten) und ein Hengst von Perigueux - Now or Never M (Züchter und Besitzer: Karl-Heinz Bergmann, Rieste). Die Richter Günther Friemel und Karl Brocks beurteilten die 25 gestarteten Nachwuchstalente mit einem ausführlichen Kommentar. In der in der Abteilung der Vierjährigen fiel dieser besonders positiv für den "Vitze" von Valentino - Spartan (Züchter und Besitzer: Fritz Ostermeier, Soltau) aus, der mit Tagesbestnoten den Sieg davontrug. Auf Platz zwei rangierte die Stute "Quincessa" von Quintender - Cento (Besitzer: Johannes zur Lage, Bersenbrück), gefolgt von einem Wallach von Comte - Stakkato (Züchter und Besitzer: Heinrich Reisinger, Gersten).

 

März 2014

 

Jahreshauptversammlung

 

Ein erfolgreiches Züchterjahr 2013 liegt hinter den Mitgliedern des Bezirksverbandes Osnabrück-Emsland. Die Erfolgreichsten unter ihnen wurden anlässlich der Jahreshauptversammlung am 11. März geehrt. So ging in diesem Jahr der "Weltmeyer-Preis" für die beste Familie im Bezirksverband Osnabrück-Emsland an den Züchter Johannes zur Lage (Bersenbrück) für seine Familie der St.Pr.St. Röschen v. Rubin-Royal / Weltmeyer.

 

Aus der Verbandszentrale in Verden waren der stellvertretende Geschäftsführer Gerhard Wiechers und Jürgen Rump als stellvertretender Vorsitzender angereist. Herr Wiechers berichtete über "Aktuelles aus dem Hannoveraner Verband e.V." und Herr Rump stand abschließend in einer Diskussionrunde vor allem zum neuen Auswahlmodus für die Fohlenauktion Rede und Antwort. Sarah Handke als Gestütsassistenin des Landgestüts Celle stellte unter anderem Neuerungen im Rabattsystem der Decktaxen vor. Abgerundet wurde der Abend durch die Referenten Dr. Melanie Dalmann und Dr. Robert Markus. Sie referierten zu den Themen "Die Entwurmung des Pferdes - aktueller Wissensstand" (Dalmann) und "Die atypische Weidemyopathie des Pferdes - aktueller Wissensstand" (Markus).

 

Februar 2014

 

Hengstvorführung in Rulle am 13.2.2014

 

Donatus


Die Züchter des BZV OS-EL konnten am Donnerstagabend in Rulle den Ankumer Neuzugang Donatus von Don Frederico/Weltruhm in Augenschein nehmen. Neben Edward und Don Index war der Junghengst ein weiterer dressursportlicher Höhepunkt. Mit drei guten, durch den ganzen Körper schwingenden Grundgangarten und einer hervorragenden Rittigkeit könnte dieser großrahmige Hengst einer großen Dressurkarriere entgegensehen.
 

 

 

 

 

 

 

News